Behandlung mit Fillers

Was sind Fillers?

Die Anwendung von Fillers ist zu einer der beliebtesten Schönheitsbehandlungen geworden. Wieso den? Füllstoffe werden verwendet, um das Gesicht zu konturieren und verschiedene Hautrauheiten, einschließlich Asymmetrien, zu entfernen. Ihre Hauptrolle besteht darin, Volumen hinzuzufügen, wo es nicht ausreicht.

In unserer Klinik geben wir unseren Patienten sowohl bei zahnärztlichen Eingriffen als auch bei der Anwendung von Fillern realistische Erwartungen. Gesichtskorrekturen gehen wir mit Blick auf die individuellen Wünsche sorgfältig an und führen sie mit der richtigen Technik und individuellen Herangehensweise durch.

Termin vereinbaren

WOFÜR SIND FILLER GEEIGNET?

Ästhetische Korrekturen:

  • Zur Vergrößerung des Lippenvolumens.
  • Für kleine bis mittlere Fältchen.
  • Zum Auffüllen atrophischer Narben, oder besser bekannt als Akne- und Windpockennarben.
  • Um die Kontur des Gesichts zu formen – das Kinn, die Wangenknochen und das ovale Gesicht anzuheben.
  • Zur Korrektur des Bereichs unter den Augen – Augenringe oder Einsenkungen unter den Augen
Termin vereinbaren

Professionelle zahnärztliche Behandlung

Unsere Mission ist, langfristige Beziehungen zu unseren Patienten aufzubauen und exzellenten Service durch personalisierte, ehrliche, ethische und informierte Zahnpflege zu bieten. Bei uns finden Sie Hightech-Geräte und innovative Behandlungsmethoden in allen Bereichen der Zahnmedizin.

Hyaluron-Fillers enthalten Hyaluronsäure, die die Fähigkeit hat, Wasser in der Haut anzuziehen und zu speichern und die Kollagenproduktion anzuregen, wodurch die Haut gesünder, erfrischt und elastisch aussieht. Sie werden am häufigsten verwendet, um Falten aufzufüllen, Volumen an bestimmten Bereichen zu verleihen und die Kontur von Gesicht, Lippen, Wangenknochen und Kinn zu verbessern.

Es ist nicht angebracht, Fillers während der Schwangerschaft, Stillzeit, Injektionsinfektionen und sich verschlechternden Allgemeinzustand anzuwenden.

Der Hauptvorteil ist der Inhalt von körpereigener Hyaluronsäure, wodurch das Risiko allergischer Reaktionen minimiert wird. Mögliche Reaktionen nach der Anwendung des Fillers sind lokale Rötungen, leichte Schwellungen und in seltenen Fällen das Auftreten von Blutergüssen, die in einigen Stunden oder in 1-2 Tagen verlaufen.

Anweisungen nach dem Auftragen des Fillers:
– am Tag des Auftragens des Fillers keine Dampfbäder, Saunen und keinen Sport treiben
– keine Massagen am Eingriffsbereich am selben Tag
– eine direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und Solarien erst dann besuchen , wenn die behandelten Bereiche beruhigt sind
– die Wirksamkeit der Verfahrens steigt mit erhöhter Wasseraufnahme

Die Effektivität des Verfahrens hängt von mehreren Faktoren ab. Von der Art des Hyaluron-Fillers, sowie von dem Bereich, in dem sie eingebracht werden. Wir sollten die individuellen Stoffwechseleigenschaften des Körpers nicht vergessen. Ungefähr ist der Effekt zwischen 6 und 12 Monaten sichtbar.